DRAMA

The Billion Dollar Code

In dem auf wahren Begebenheiten basierenden The Billion Dollar Code ziehen zwei deutsche Informatikpioniere gegen einen Internet-Weltkonzern in den Kampf. Auch durch den Erfolg von Mr. Robot ist das Thema Hacking in der Film- und Serienlandschaft so beliebt wie nie. Nun will sich die deutsche Miniserie über zwei Hacker im Berlin der 90er-Jahr der Welt der 0en und 1en und dem frühen digitalen Zeitalter annehmen. Ab dem 07. Oktober 2021 gibts die Mischung aus Satire, True-Crime und Polit-Thriller auf Netflix zu sehen.

Die Handlung

Berlin der 90er Jahre. Aufbruchsstimmung, (noch) billiger Wohnraum, Punks und eine wachsende Hackerszene. Mittendrin sind die beiden Freunde Juri (Marius Ahrendt / Mišel Maticevic) und Carsten (Leonard Schleicher / Mark Waschke). Gemeinsam haben sie eine Vision: Was, wenn es möglich wäre, virtuell an jeden beliebigen Ort der Erde reisen zu können? Dank moderner Satellitendaten und dem Internet sollte das doch möglich sein. Also machen sich die zwei PC-Experten und Hobby-Programmierer an die Arbeit, einen Algorithmus und ein Programm zu entwerfen, die genau das ermöglichen sollen. Unter dem Namen Terra Vision stellen die Computerpioniere das Ergebnis im Jahr 1994 auf einer Tech-Messe in Kyoto vor. Zunächst passiert nichts und die beiden Freunde haben schon mit ihrem Projekt abgeschlossen. Doch als im Jahr 2005 Google Earth online geht und die Art und Weise, wie Menschen von Ort zu Ort navigieren für immer verändert, erkennen Juri und Carsten ihren Terra-Vision-Algorithmus darin wieder. Was folgt ist ein milliardenschwerer Rechtsstreit um Anerkennung und Gerechtigkeit, mit allen Widrigkeiten, Problemen und Dramen die so ein Prozess mit sich führt.

Hintergrundinfos

Der in der Serie thematisierte Algorithmus „Terra Vision“ war auch in Wirklichkeit der Vorreiter von Googles bahnbrechendem Tool Google Earth. Daneben werden aber auch Themen wie Loyalität unter Freunden und Gerechtigkeit im digitalen Zeitalter behandelt. Sowie die idealistische Welt des frühen Silicon Valley und die harte Realität eines Multi-Millionen-Dollar-Prozesses beleuchtet. Dafür stand man auch tatsächlich mit den realen Entwicklern in Kontakt, um ihre Geschichte authentisch zu erzählen. So ist auch zu begrüßen, dass dieser spektakulärer aber bis dato wahrscheinlich nur den wenigsten bekannter Fall mehr in die Öffentlichkeit gezogen wird und aufzeigt, wie knallhart und teilweise kriminell digitale Konzerne agieren.

Mehr Qualitäts Content aus Deutschland auf Netflix gibt es mit der Coming-of-Age-Comedyserie How to sell Drugs Online (fast) und der bewegenden Dokumentationsserie um Michael Schumacher.

Weitere Beiträge

DRAMA

Aranyak: Aus dem Wald

ACTIONDRAMA

Haus des Geldes, Staffel 5 Teil 2

DRAMA

The Power of the Dog

ACTIONDRAMA

The Last Duel

DRAMA

Lost in Space, Staffel 3

PARTNER
cinetrend.de

Gunpowder Milkshake

ACTIONANIMATION

Super Crooks

ACTION

Hawkeye, Staffel 1

PARTNER
cinetrend.de

Ghostbusters: Legacy