Nicht schon wieder allein zu Haus

Nicht schon wieder allein zu Haus ist das Remake des legendären Kevin – Allein zu Haus von 1990. Direkt für den Streamingdienst Disney+ entwickelt dürfen wir uns ab dem 12. November auf eine Home-Invasion der etwas anderen Art freuen. Diesmal steht auch eine neue Hauptfigur im Mittelpunkt, doch gibt es Gerüchte, dass Kevin aus dem Original (Macaulay Culkin) einen Gastauftritt haben soll.

Disney+

Die Handlung

Als die Mercer-Familie in den Weihnachtsurlaub nach Tokio startet, herrscht im Haus das obligatorische Reise- und Weihnachtschaos. Der zehnjährige Max (Archie Yates) staunt am Tag der Abreise jedoch nicht schlecht, als er feststellt, dass er von seiner Familie schlicht vergessen wurde. Da beim Buchungsverfahren die Familie auf zwei Flüge aufgeteilt wurde, stellt Mutter Carol (Aisling Bea) erst in Tokio fest, dass ihr Sohn allein zu Haus ist. Dieser macht das Beste aus der Situation und zelebriert in der sturmfreien Bude die Freiheit und macht alles, was ihm seine nervigen Geschwister zuvor verboten haben.

Als jedoch das Ehepaar Pam (Ellie Kemper) und Jeff (Rob Delaney) mitbekommen, dass das Haus unbewacht ist, planen sie einen Einbruch. Das Familienanwesen beherbergt ein Erbstück von unvorstellbarem Wert. Max lässt sich jedoch einiges einfallen, um das Einbrecher-Paar in Schach zu halten. Mit allen Mitteln und seiner kindlichen Fantasier verteidigt er nun sein trautes Heim gegen die Eindringlinge.

Hintergrundinfos

Nach über 30 Jahren erscheint nun ein Reboot des wohl für viele Menschen ikonischsten Weihnachtsfilms aus den 90er, Kevin – Allein zu Haus. Es ist der insgesamt sechste Teil der Allein zu Haus-Reihe. Inszeniert wurde Nicht schon wieder allein zu Haus von Dan Mazer. Dessen bekannteste Regiearbeit dürfte der Film Dirty Grandpa sein. Auch als Autor ist Mazer umtriebig und schrieb beispielsweise an den beiden Borat-Filmen mit. Hauptdarsteller ist diesmal der sympathische Jungspund Archie Yates, der schon in JoJo Rabbit überzeugen konnte. Kann die Weihnachtskomödie es mit dem Original aufnehmen? Oder wird sie am Ende doch ähnlich in Erinnerung bleiben wie die mittelmäßigen Fortsetzungen des Original-Films?

Ebenfalls auf Disney+ gibt es für Serien-Fans die True-Crime Serie Only Murders in the Building.

Weitere Beiträge

DRAMA

Aranyak: Aus dem Wald

ACTIONDRAMA

Haus des Geldes, Staffel 5 Teil 2

DRAMA

The Power of the Dog

ACTIONDRAMA

The Last Duel

DRAMA

Lost in Space, Staffel 3

PARTNER
cinetrend.de

Gunpowder Milkshake

ACTIONANIMATION

Super Crooks

ACTION

Hawkeye, Staffel 1

PARTNER
cinetrend.de

Ghostbusters: Legacy