DRAMA

Maid

Passend zur herbstlichen Stimmung bringt Netflix nach dem Action- und Horrordauerfeuer im September mit Maid eine bewegende Tragikomödie über eine junge Mutter, die gegen Armut und Bürokratie kämpft heraus. In der Hauptrolle der jetzt auf Netflix verfügbaren Serie ist Once Upon A Time… In Hollywood-Star Margaret Qualley.

Netflix

Die Handlung

Im Mittelpunkt der Drama-Serie steht die alleinerziehende Mutter Alex. Die junge Frau ist gerade erst der missbräuchlichen Beziehung mit ihrem Ex-Freund entkommen und versucht nun mit harter Arbeit sich und ihre Tochter Maddy über Wasser zu halten. Dabei entzieht sich Maid aber gelungen einer belustigenden Elendsdarstellung oder dem Armutsvoyeurismus und zeigt dafür sehr gefühlvoll und realistisch die tatsächlichen Nöte einer alleinerziehenden Mutter.

So putzt Alex Tag für Tag in den luxuriösesten Villen der Stadt, während sie selbst Existenzminimum lebt. Alles nur um irgendwann sich und vor allem ihrer Tochter ein besseres Leben zu ermöglichen. Auf bestimmte Hilfsprogramme angewiesen müssen sich die beiden mit der Hilfe von Lebensmittelkarten ernähren. Wird es Alex auf Dauer gelingen, ein besseres Leben zu führen?

Hintergrundinfos

Wie heutzutage fast schon üblich, basiert Maid auf einer wahren Geschichte. Als direkte Vorlage dienten die Memoiren (Maid: Hard Work, Low Pay, and a Mother’s Will to Survive) der Autorin Stephanie Land, die es bis auf die Bestseller-Liste der New York Times schafften. Und nicht zuletzt durch eine Empfehlung des früheren US-Präsidenten Barack Obama in der amerikanischen Presse auf großes öffentliche Interesse stießen. Denn darin wird ein schonungsloser Blick auf eine von der Öffentlichkeit wenig beachtete Mittelschicht der Gesellschaft geworfen, die durch das Raster fällt und immer mehr in die Armut abdriftet.

Produziert wird die zehnteilige Drama-Serie dabei von niemand geringerem als Margot Robbie und ihrer eigenen Produktionsfirma. Ein Erfolgsgarant, denn zuletzt war jeder Film mit der australischen Schauspielerin vor oder hinter der Kamera von Erfolg gekrönt.

Drehbuchautorin und Showrunnerin ist Molly Smith Metzler. Diese kennt sich mit einer pietätvollen, realitätsnahen, aber nicht zu depressiven Darstellung von Armut in Amerika auch durch ihre Mitarbeit in der Erfolgsserie Shameless bestens auskennt.

Falls euch hingegen das politische Geschehen in Amerika mit all seinen Krisen und Affären interessiert, dann dürfte die dritte Staffel von American Crime Story auf Sky was für euch sein.

Weitere Beiträge

DRAMA

Aranyak: Aus dem Wald

ACTIONDRAMA

Haus des Geldes, Staffel 5 Teil 2

DRAMA

The Power of the Dog

ACTIONDRAMA

The Last Duel

DRAMA

Lost in Space, Staffel 3

PARTNER
cinetrend.de

Gunpowder Milkshake

ACTIONANIMATION

Super Crooks

ACTION

Hawkeye, Staffel 1

PARTNER
cinetrend.de

Ghostbusters: Legacy