DRAMA

King of Stonks

Nach dem Erfolg von How to sell Drugs Online (fast) widmet sich das dahinterstehende Team nun in King of Stonks dem Wirtschaftssektor und all seinen dubiosen, intriganten und größenwahnsinnigen Machenschaften. Ab dem 06. Juli 2022 gibts die neue Dramedy Serie auf Netflix

Die Handlung von King of Stonks

Felix Armand will ganz nach oben. Er will CEO vom größten fucking FinTech Unternehmen Europas werden. Doch leider fliegt ihm schon während des Börsengangs alles um die Ohren: Geldwäsche, Anleger-Täuschung, Internetpornografie. Er muss sich um alles gleichzeitig kümmern. Sein größenwahnsinniger Chef Magnus glänzt währenddessen im Rampenlicht. Und ganz nebenbei verliebt sich Felix auch noch in genau die Frau, von der er sich dringend fernhalten sollte: Die Shortsellerin Sheila Williams.

Hintergrundinfos

Deutsche Projekte der Produktionsfirma bildundtonfabrik scheinen bei Netflix gut anzukommen. Nach drei Staffeln How to sell Drugs Online (fast) und der dazugehörigen Doku Shiny_Flakes kommt nun die nächste Comedyserie mit einer ernsten, bitteren Note, die auch soziale Missstände, humoristisch, beleuchten soll. Hinter den sechs Folgen der ersten Staffel King of Stonks stehen als Showrunner Matthias Murmann und Philipp Käßbohrer. Als Drehbuchautoren Philipp Käßbohrer, Fabienne Hurst, Jan Eichberg und Mats Frey. Sowie als Regisseur Jan Bonny. Von der Inszenierung und Tonalität erinnert King of Stonks schon sehr gut an die Vorgängerserien sowie an den inzwischen ikonisch gewordenen Wolf of Wall Street. Wird es bei alldem Klamauk auch gelingen, die ernsten und verheerenden Seiten rund um reale Wirtschaftsskandale zu erörtern?

Weitere Beiträge

ACTIONHORROR

Prey

ACTIONDRAMA

Raised by Wolves – Staffel 2

PARTNER
cinetrend.de

Guglhupfgeschwader

DRAMA

House of Gucci

ANIMATION

Lightyear

DRAMA

Buba

DRAMA

Paper Girls

DRAMA

Surface

The Flight Attendant – Staffel 2