DRAMA

Buba

Am 05. August 2022 erscheint Buba, der Spin-Off-Film zur deutschen Erfolgsserie auf Netflix How to sell Drugs Online (fast). Darin wird man die Ursprünge des Kleinkriminellen „Buba“, vor seiner schicksalshaften Begegnung mit Moritz genauer erleben können.

Die Handlung

Jakob Otto (Bjarne Mädel) oder besser als „Buba“ bekannt ist ein klassischer Pechvogel, der aber von seinem Schicksal weiß. Wenn es mal gut läuft, ist es garantiert, dass sich das Blatt für ihn schnell wendet. Daran glaubt er fest seit em tragischen Unfalltod seiner Eltern. Zusammen mit seinem Bruder Dante (Georg Friedrich) hat er ein ausgeklügeltes System entwickelt, das seinen Alltag so unangenehm wie nur möglich gestalten soll und ihn somit vor Ärger bewahren soll. Positives durch negatives zu übertönen ist seine Devise. Dies funktioniert aber nur solange, bis sich Buba verliebt… Wie schafft es der Kleinkriminelle nur aus dieser „Misere“ heraus? Hat sein altes System ausgedient?

Hintergrundinfos

Prequels und Spin-offs zu beliebten und erfolgreichen Netflix Produktionen gehören inzwischen fest zur Marketing- und Vertriebsstrategie des Streamingriesens. Siehe Army of Thieves, The Witcher und mehr. Die Konkurrenz macht natürlich mit neuen Game of Thrones Serien und Co. ebenfalls mit. Mit dieser Verfilmung über eine eher nebensächlichen Figur aus der Serie How to sell Drugs Online (fast) hat aber wohl keiner gerechnet. Kleinganove Buba wird in seinem eigenen Film näher beleuchtet. Ruhrpott-Schnauze, flotte Sprüche und Drogen en masse sind natürlich vorprogrammiert. Bjarne Mädel kehrt unter der Regie von Arne Feldhusen in die Fanliebling-Rolle des Buba zurück.

Weitere Beiträge

ACTIONHORROR

Prey

ACTIONDRAMA

Raised by Wolves – Staffel 2

PARTNER
cinetrend.de

Guglhupfgeschwader

DRAMA

House of Gucci

ANIMATION

Lightyear

DRAMA

Paper Girls

DRAMA

Surface

The Flight Attendant – Staffel 2

DRAMA

Stillwater – Gegen jeden Verdacht