ACTION

DC’s Titans , Staffel 3

Lange mussten Fans von DC’s Titans warten, bis die dritte Staffel Titans auch auf Netflix erscheint. Ab dem 08. Dezember 2021 dürfen wir dann endlich der Junior-Justice League dabei zusehen, wie sie ein paar Schurken in den Hintern tritt. Ein paar neue Charaktere unterstützen das Team rund um Dick Grayson alias Nightwing. Unter anderem die Tochter des Commissioner Gordon als Oracle und ein junger Cousing von Superman persönlich!

Das originale Titans Staffel 3 Poster von HBO Max

Die Handlung

Zuletzt in Staffel 2 von Titans konnte Dick Grayson (Brenton Thwaites) endlich seine Robin-Persona komplett hinter sich lassen und die Identität des Nightwing annehmen. Als dieser ist er nun stolzer Anführer des Superhelden-Teams, der Titans. Dazu gehören die Außerirdische mit unglaublichen Energiekräften gesegnete Starfire (Anna Diop), Gar (Ryan Potter) alias der gestaltwanderische Beast Boy, die Kämpferin Dove (Minka Kelly) und Superboy (Joshua Orpin). Diese verschlägt es in Staffel 3 nach einer Tragödie von San Francisco nach Gotham City.

Ihr ehemaliger Mitstreiter und Bat-Family Mitglied Jason Todd (Curran Walters) hat seine Position als Batmans Robin wieder eingenommen und fahndet in Gotham City nach dem Joker. Tatsächlich gelingt es ihm, den Aufenthaltsort des Schurken aufzuspüren. Nur leider ist Bruce Wayne alias Batman höchstselbst (Iain Glen) derzeit noch auf Geschäftsreise. Und so begibt sich Jason eigenmächtig zum Gotham Vergnügungspark, was für ihn keinen guten Ausgang nehmen soll. Die anschließenden Ereignisse sollen der ganzen Gruppe der Titans schwer zu schaffen machen und sie direkt mit neuen Herausforderungen konfrontieren. Denn zusätzlich erscheint ein mysteriöser neuer und viel brutalerer Verbrechensjäger in Gotham. Können die Titans herausfinden, wer hinter der Maske des Red Hood steckt?

Hintergrundinfos

Ursprünglich erschienen die bisherigen zwei Staffeln Titans immer auf dem Streamingdienst DC Universe. Erst Monate später brachte Netflix sie exklusiv in den Ländern raus (beispielsweise Deutschland) in denen DC Universe nicht verfügbar war. Nun ist die dritte Staffel Titans die Erste, die auf der Sammel-Streamingplattform HBO Max erschien und das schon im August dieses Jahres. Für uns ändert sich aber nichts. Aufgrund von Lizenzvereinbarungen mit Sky. Wird es HBO Max noch einige Jahre nicht bei uns geben. Deshalb erscheinen alle dortigen Inhalte weiter auf Sky go oder wie im Fall von Titans auf Netflix. Dafür aber bereits als komplette Staffel. Wie für DC und Warner Bros Formate üblich, erscheinen sie hierzulande immer mit einer leichten Verspätung, dafür aber meist als komplette fertige Staffel.

Die Origin-Story des Batman könnt ihr in der meisterlich The Dark Knight Trilogie von Christopher Nolan momentan auf Amazon Prime sehen.

Weitere Beiträge

ACTIONHORROR

Prey

ACTIONDRAMA

Raised by Wolves – Staffel 2

PARTNER
cinetrend.de

Guglhupfgeschwader

DRAMA

House of Gucci

ANIMATION

Lightyear

DRAMA

Buba

DRAMA

Paper Girls

DRAMA

Surface

The Flight Attendant – Staffel 2