ANIMATION

The Cuphead Show

Erneut beschert uns Netflix eine Videospielverfilmung in Serienform. Cuphead war der Titel des 2017 erschienenen, back-schweren Action-Shoot-’em-ups. Nun ist es eine Animationsserie, die am 18. Februar 2022 auf Netflix startet.

Die Handlung

Der impulsive Tassilo (Tru Valentino) und sein zurückhaltenderer Bruder Pottkopp (Frank Todaro) sind auf der magischen Tintenfass-Inseln zu Hause. Hier erleben die beiden zahlreiche Abenteuer, bei denen sie stets gut aufeinander aufpassen und ihre Mitbürger vor Gefahren schützen müssen. Denn hier ist nichts wie es scheint und jeder auf der Insel ist ein antropomorpher Gegenstand und Wesen mit einer sehr farbenfrohen Persönlichkeit. Doch gibt es auch Fieslinge, die für Unruhe sorgen wollen. So stellen sich die Brüder regelmäßig neuen Herausforderungen, ja gar dem Teufel höchstselbst auf der Suche nach Abenteuer, Spaß und Schätzen.

Hintergrundinfos

Mit Videospiel-Umsetzungen wie Castlevania, Dota: Dragons Blood und zuletzt The Witcher feierte der amerikanische Streamingriese zuletzt sensationelle Erfolge. Zum Teil auch, weil es Netflix in Sachen Production-Value, Stil, Idee und Umsetzung oft besser macht als die große Hollywood-Konkurenz mit erfolglosen Videospielverfilmungen wie Monster Hunter oder Resident Evil. Ein Animationsstil und Seriengerüst scheint der vielversprechendere Weg, um ein populäres Videospiel in einem anderen Medium neu aufzulegen.

Cuphead ist dabei, sagen wir mal, eine eher ungewöhnliche Wahl. War doch der Microsoft Titel schon an sich wie ein gespielter Animationsfilm. Zumindest mussten die Serienmacher von Lighthouse Studios so nicht extra etwas Eigenes ausdenken. Der Retro-Animationsstil war schon gegeben. Ebenso der schwarze, schrille Humor und die quirligen Charaktere. Die Brüder Chad und Jared Moldenhauer sind bei der Umsetzung der Serie ebenfalls mit von der Partie. Sie haben zusammen mit ihrem Studio MDHR 2017 die Videospielvorlage Cuphead schufen.

So ist The Cuphead Show, ebenso wie das ursprüngliche Spiel, auch eine direkte Hommage an alte amerikanische Zeichentrickfilme aus den 1940er und 50er Jahren. Insgesamt 48 Episoden mit ca. 11 Minuten Laufzeit, aufgeteilt in 3 Staffeln soll es insgesamt geben.

Weitere Beiträge

ACTIONDRAMA

She-Hulk

Look Both Ways

ACTIONHORROR

Day Shift

PARTNER
cinetrend.de

Nope

ACTIONANIMATION

Ich bin Groot

ACTIONDRAMA

Sandman

ACTIONHORROR

Prey

ACTIONDRAMA

Raised by Wolves – Staffel 2

PARTNER
cinetrend.de

Guglhupfgeschwader