The Walking Dead Staffel 11

Endlich ist es so weit! Die elfte Staffel der Zombie-Erfolgsserie The Walking Dead läuft an. Und wie immer stellt sich die Frage: Wer überlebt? Wer stirbt? Noch ein letztes Mal dürfen wir ab dem 23. August auf Disney+ in 24 Folgen den Überlebenden rund um Deryl, Maggie und Carol bei ihrer Reise, ihrem Kampf mit den Untoten und sich selbst und der Suche nach einer neuen Heimat zusehen und stetig mit bangen.

AMC, Disney Star

Die Handlung

Blicken wir einmal zurück. Der verheerende Krieg gegen die Whisperer hat die Siedlung Alexandria verwüstet zurückgelassen und die Bevölkerung dezimiert. Noch schwerere Zeiten stehen aber erst noch bevor. Denn die Worte der Starks aus Game of Thrones gelten auch hier „Der Winter naht“. Schutzvorrichtungen müssen wieder aufgebaut und die rasch schwindenden Vorräte aufgestockt werden. Deshalb fasst Rückkehrerin Maggie (Lauren Cohan) einen gefährlichen Plan: Zusammen mit Daryl (Norman Reedus), Gabriel (Seth Gilliam) und ihren neuen Mitstreiter*innen will sie ihre alte gut ausgestattete Siedlung Meridian aufsuchen. Dort treibt allerdings inzwischen die brutale neue Bande der Reaper ihr Unwesen. Könnten diese die neue Nemesis anstelle der Whisperer aus den letzten Staffeln werden? Auf der Mission wird die Gruppe Überlebender vom ortskundigen Negan (Jeffrey Dean Morgan) begleitet. Zwar hat keiner ihm seine Taten verziehen, doch müssen sie ihm in der scheinbar ausweglosen Situation zwangsweise vertrauen.

Währenddessen kommen Eugene (Josh McDermitt) und Co. beim sogenannten Commonwealth an, einer riesigen und bestens ausgestatteten Gemeinschaft, die ein mächtiger Verbündeter wäre. Schnell merken sie jedoch, dass es auch innerhalb der schützenden Mauern so manche Konflikte gibt. Zunächst muss die Gruppe allerdings einen nervenzerreibenden Aufnahmeprozess bestehen…

Zwar hat Fan- und Kritikermeinungen nach die Qualität der Folgen in den letzten Jahren nachgelassen, doch reißt die Serie einen immer noch mit ihrer apokalyptischen Welt und ihren tiefgründigen Charakteren an sich. Welche Wendungen haben sich die Serienmacher diesmal einfallen lassen oder aus den Comics adaptiert? Welche Konflikte, neue Verbündete und alte Feinde erwarten unsere über die Jahre ans Herz gewachsenen Protagonisten? Und am wichtigsten, wer von ihnen wird überleben?

Für einen perfekten Einstieg empfehlen wir die letzte Staffel von The Walking Dead nochmal komplett anzuschauen. Dadurch wird man bestens auf das große Finale eingestimmt und kann Storystränge und kommende Charakterentwicklungen noch besser nachvollziehen. Auf Disney+ gibt es dafür alle bisherigen Staffeln preisgünstig im Abomodell.

Hintergrundinfos

Bisher feierten neue Walking Dead-Staffeln ihre deutsche Premiere stets beim amerikanischen FOX Channel und parallel dazu in Deutschland bei Sky Ticket. Doch damit ist nun Schluss. Da der inzwischen zu Disney gehörende Pay-TV-Sender zum 30. September 2021 eingestellt wird, landen die neuen Folgen der Zombie-Serie nun direkt beim Streamingdienst Disney+. Also noch mehr Exklusiv-Content für den Medienriesen. Für Kunden ist dies aber eine angenehme Entwicklung, den sie bekommen für den monatlichen Abo-Preis noch mehr Serienfutter. Wie gewohnt erscheinen die neuen Folgen nur einen Tag nach der US-Ausstrahlung, allerdings zu früherer Uhrzeit als bislang. Um 09:00 jeden Montag steht die nächsten Monate eine neue Folge The Walking Dead zum Streamen bereit. Ebenfalls wie gewohnt, erscheint die Staffel in drei Teilen mit jeweils acht Episoden und mehrmonatiger Pause dazwischen. Auf die wirklich letzten Folgen können wir uns dann irgendwann in der zweiten Jahreshälfte 2022 freuen.

Mehr Horrorspannung könnt ihr mit dem ebenfalls bei Disney verfügbaren The Empty Man und Blood Red Sky auf Netflix erleben.

Weitere Beiträge

ACTIONDRAMA

She-Hulk

Look Both Ways

ACTIONHORROR

Day Shift

PARTNER
cinetrend.de

Nope

ACTIONANIMATION

Ich bin Groot

ACTIONDRAMA

Sandman

ACTIONHORROR

Prey

ACTIONDRAMA

Raised by Wolves – Staffel 2

PARTNER
cinetrend.de

Guglhupfgeschwader