HORROR

Midnight Mass

Der Herbst bricht an und Netflix erhöht sein Horror-Repertoire. Mal schauen, was die siebenteilige Horrorserie Midnight Mass rund um düstere Omen und einen charismatischen Priester neues ins Genre mitbringt. Am 24. September 2021 erscheint die Netflixproduktion typischerweise mit allen Folgen auf einmal.

Die Handlung

Handlungsort ist die kleine, von der Außenwelt isolierte Insel-Gemeinde Crockett Island. Für den einst in Ungnade gefallen Riley (Zach Gilford) war der Weggang aus seiner Heimat einst ein Befreiungsschlag. Nun kehrt er nach Crockett zurück und das zum Anbeginn einer düsteren Zeit auf der Insel. Denn kurz nach ihm taucht der charismatische, aber auch geheimnisvolle Priester Pater Paul (Hamish Linklater) in der Gemeinde auf und markiert den Beginn mysteriöser Ereignisse. Immer mehr Unmut und Zwietracht keimt zwischen den sonst so friedlichen Bewohnern auf. Alte Geheimnisse, versteckte Narben und düstere Konflikte kommen ans Tageslicht. Gleichzeitig passieren immer häufiger wundersame Ereignisse und beängstigende Vorzeichen auf Crockett.

Nach einem Sturm ist der Strand mit den Leichen toter Katzen übersät. Menschen werden auf wundersame Weise von ihren Leiden geheilt. Ein im Rollstuhl sitzendes Mädchen kann plötzlich wieder gehen. Als sich die Stimmung immer weiter anspannt und blutige Abgründe nicht mehr zu vermeiden sind, will der Rückkehrer das Mysterium um Pater Paul lüften. Der Mann Gottes weiß jedoch, wie man die seine schützende Macht korrumpiert und zum eigenen Vorteil einsetzt.

Hintergrundinfos

Mike Flanagan, der Macher der ebenfalls sehr erfolgreichen Horrorserie Spuk in Hill House, war für Midnight Mass als Produzent verantwortlich. Viele bekannte Darsteller der Erfolgsserie von 2018 wirken auch diesmal mit. Beide Serien vereint das Übernatürliche und ein „Spuk-Horror“. Während bei Hill House dies allerdings auf eine Villa beschränkt ist, sieht bei in Midnight Mass eine ganze Insel, wie sie mit diabolischen, rätselhaften Ereignissen und dem Verfall in den Wahnsinn zu kämpfen hat. Die Horror-Experten rund um Flanagan werden sicherlich auch diesmal ein nervenzerreißendes, mehrteiliges Gruselspektakel abliefern. Perfekt für den Spukmonat Oktober.

Noch mehr Horror aus dem Hause Netflix gibt es, familienfreundlich mit Nightbooks, und blutig mit Blood Red Sky.

Weitere Beiträge

DRAMA

Aranyak: Aus dem Wald

ACTIONDRAMA

Haus des Geldes, Staffel 5 Teil 2

DRAMA

The Power of the Dog

ACTIONDRAMA

The Last Duel

DRAMA

Lost in Space, Staffel 3

PARTNER
cinetrend.de

Gunpowder Milkshake

ACTIONANIMATION

Super Crooks

ACTION

Hawkeye, Staffel 1

PARTNER
cinetrend.de

Ghostbusters: Legacy